Spark-EMU

Bei diesem Projekt geht es um die Frage, wie sich unterrichtsbezogene Rückmeldungen (Kollegial- und Schülerfeedback) in die tägliche Unterrichtspraxis umsetzen lassen und welche Rolle dabei der Austausch verschiedener Sichtweisen auf den Unterricht spielt. Anhand empirischer Daten sollen die Erfolgsmechanismen der Unterrichtsentwicklung auf Basis von datenbasierter Rückmeldung untersucht werden.
 

Institut Professionsforschung & Kompetenzentwicklung
Leitung Dr. phil. Giang Pham
Teilnehmende Schulen und Lehrpersonen im Kanton St. Gallen und in benachbarten Kantonen
Laufzeit 1. Februar 2020 - 31. April 2021
Finanzierung Schweizerischer Nationalfonds (SNF)

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Team PHSG